>>

Maschinentechniker HF / Maschineningenieur FH/HSc Sales Intralogistik (M/W/D)*

80 - 100 % Arbeitszeit

Für unsere Niederlassung in Rotkreuz/ZG suchen wir einen Maschinentechniker bzw. Maschineningenieur. In dieser Funktion erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Vertriebsteam maßgeschneiderte Lösungskonzepte für die Modernisierung und Erweiterung von Bestandsanlagen. Nach einer intensiven Einarbeitungsphase, die an unserem Hauptsitz in Marchtrenk, Österreich stattfindet, erwarten Sie folgende Aufgaben:
Vollzeit
Software / IT
Rotkreuz, ZG, Schweiz
Berufserfahrene

WAS MAN BEI UNS BEWEGT

  • Erstellung von Konzept-, Anfrage- und Angebotlayouts auf CAD

  • Berechnung von Durchsatzleistungen und Gerätespielzeiten

  • Technisches Detailengineering (Leistungsberechnungen, Lagerauslegungen, Geräteauswahl, Energieberechnungen, Kalkulation mechatronischer Gewerke, etc.)

  • Erheben, verstehen und hinterfragen der relevanten kundenseitigen Abläufe und Anforderungen

  • Spezifikation und Anfragen von Zukaufgewerken, Angebotsvergleiche und - bewertung


 

WAS UNS ÜBERZEUGT

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als technischer Zeichner oder ähnliches sowie Weiterbildung zum Techniker HF oder Ingenieur FH/BSc

  • Einige Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Anlagenbau

  • Fundierte CAD-Kenntnisse (Autocad oder ähnliches)

  • Genaues, selbstständiges und systematisches Arbeiten sowie gute Kommunikationsfähigkeiten

  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität


 

WAS WIR BIETEN

  • Flexible Arbeitszeiten und ein großzügiges Home-Office-Modell
  • Übernahme von Verantwortung in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen mit starkem Fokus auf Kultur und Werte
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept und Unterstützung durch erfahrene Kollegen
  • Spannende Perspektiven in der Intralogistikplanung, in der Projektleitung oder im Vertrieb
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, klare Ziele und eine offene Feedbackkultur
  • Erstellung von Konzept-, Anfrage- und Angebotlayouts auf CAD

  • Berechnung von Durchsatzleistungen und Gerätespielzeiten

  • Technisches Detailengineering (Leistungsberechnungen, Lagerauslegungen, Geräteauswahl, Energieberechnungen, Kalkulation mechatronischer Gewerke, etc.)

  • Erheben, verstehen und hinterfragen der relevanten kundenseitigen Abläufe und Anforderungen

  • Spezifikation und Anfragen von Zukaufgewerken, Angebotsvergleiche und - bewertung


 
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als technischer Zeichner oder ähnliches sowie Weiterbildung zum Techniker HF oder Ingenieur FH/BSc

  • Einige Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Anlagenbau

  • Fundierte CAD-Kenntnisse (Autocad oder ähnliches)

  • Genaues, selbstständiges und systematisches Arbeiten sowie gute Kommunikationsfähigkeiten

  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität


 
  • Flexible Arbeitszeiten und ein großzügiges Home-Office-Modell
  • Übernahme von Verantwortung in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen mit starkem Fokus auf Kultur und Werte
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept und Unterstützung durch erfahrene Kollegen
  • Spannende Perspektiven in der Intralogistikplanung, in der Projektleitung oder im Vertrieb
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, klare Ziele und eine offene Feedbackkultur
Verena Treffner

+43 50 486 3632

NEUGIERIG? HIER GEHT ES ZUM BEWERBUNGSFORMULAR!
ZUM BEWERBUNGSFORMULAR
*TGW ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessierten.

Über uns

TGW Logistics Group ist ein international führender Anbieter von Intralogistik-Lösungen. Seit mehr als 50 Jahren plant und realisiert TGW hochautomatisierte Logistikzentren auf der ganzen Welt und betreut sie auch im laufenden Betrieb – von Mechatronik und Steuerung über Robotik bis zu Software und IT. Darauf vertrauen Kunden wie Puma, Levi Strauss, Urban Outfitters, Mango oder Zalando. TGW hat Niederlassungen in Europa, Asien sowie den USA und beschäftigt mehr als 4.400 Mitarbeiter. Als Stiftungsunternehmen liegt ein besonderer Fokus auf einer wertebasierten Unternehmenskultur – entsprechend der Philosophie „Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen“.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×